Naturheilpraxis Beatrix Laß
 
Praxis für Naturheilkunde   Diagnose   Therapie   Kontakt   Anfahrt   Impressum & Datenschutz 

Ergänzende Therapien

Vitamin-C-Infusionstherapie

Vitamin C (Ascorbinsäure) ist ein Aktivator für den gesamten Zellstoffwechsel und schützt den Körper vor zu vielen freien Radikalen. Freie Radikale sind aggressive Verbindungen, die unsere Zellen schädigen und altern lassen. Da Vitamin C ein wasserlösliches Vitamin ist, kann es in unserem Körper nicht gespeichert werden. Vitamin C wird nicht nur von Pflanzen, sondern auch von den meisten Tieren selbst hergestellt. So steigt bei Tieren unter Stress oder bei Krankheit die körpereigne Vitamin C Herstellung um das vier- bis fünffache an.

Die Aufnahme des Vitamins erfolgt durch sogenannte Transportermolkühle über den Dünndarm. Da die Anzahl dieser Transportermolekühle beschränkt ist, kann nur eine begrenzte Aufnahme von Vitamin C über die Nahrung erfolgen. Durch die Infusionstherapie wird Vitamin C direkt über die Blutbahn aufgenommen und somit ist eine höhere Dosierung und direkte Aufnahme ohne die Barriere Darm möglich.


Weitere ergänzende Therapien:

Anwendungsbeispiele:

  • Allergien
  • Erkältungskrankheiten
  • Infektanfälligkeit
  • Herpes Infektionen
  • Hoher emotionaler Stress
  • Entzündungen
  • Fehl- & Mangelernährung
  • Schwere körperliche Arbeit
  • Rauchen
  • Chronische Erkankungen (Rheuma, Diabetes mellitus, Magen-Darmerkrankungen)
  • Leistungssport